Chronik

Die Chronik vom Brandstätterhof

Der Brandstätterhof ist schon seit Generationen im Besitz unserer Familie. Genau genommen können wir den ersten geschichtlichen Nachweis im Jahre 1569 mit Philipp an der Prandstatt finden – in Anlehnung an diesen alten Hofnamen nennen wir uns heute noch Gasthaus zum „Brandstätterhof
Das alte Wohnhaus der ehemaligen Grenzwehr – damals war hier noch der ehemalige Grenzverlauf zwischen der Steiermark und Niederösterreich – wurde erstmals von unserer Großmutter Anna Zwinz als Gaststätte umfunktioniert. Seit dieser Zeit ist unsere Familie im Tourismus tätig.

Hausstammbaum
Ein Auszug aus unserem Hausstammbaum seit dem Jahr 1875 bis heute…

jumwintertalerJohann Wintertaler verheiratet mit Madgalena Wintertaler geb. Deibl (*24.05.1875)

Kind:
– Johanna Wintertaler

 

f1ujzwinzFranz Zwinz I verheiratet mit Johanna Zwinz geb. Wintertaler (*12.10.1909)

Kind:
– Franz Zwinz II

 

fotosfolgenFranz Zwinz II (*1914) verheiratet mit Anna Zwinz geb. Trimmel (*03.04.1926)

Kinder:
– Monika Zwinz, verh. Zottl (*1945)
– Franz Zwinz III (*02.12.1946)
– Peter Zwinz (*15.03.1948)

 

fotosfolgenFranz Zwinz III (*02.12.1946) verheiratet mit Irene Zwinz geb. Zak (*16.10.1953)

Kinder:
– Petra Bauer-Zwinz (*30.10.1973)
– Karin Zwinz (*18.10.1975)
– Monika Zwinz (*14.12.1986, † 11.10.2005)

 

Unsere jüngste Generation
– Sophie Bauer (*07.08.1997)
– Marie Zwinz (*28.12.2000)
– Maximilian Bauer (*28.07.2004)
– Michael Zwinz (*15.08.2007)